Verkaufsförderung bei der Messe:

Wie eine Messe zum Erfolg wird

Mit der richtigen Strategie ist eine Fachmesse ein perfekter Ort, um viele neue Kunden zu gewinnen und den Bekanntheitsgrad zu steigern.

Die Wirkung von Messen ist nicht zu unterschätzen!

Trotz all der digitalen Verkaufs- und Marketingmöglichkeiten sind Fachmessen nach wie vor ein gutes Marketinginstrument. Mit der richtigen Vorbereitung und einer handfesten Strategie ist es möglich, dort durchaus das angebotene Produkt oder die Dienstleistung in der Wirtschaftswelt zu etablieren. Gerade für Start-ups, die noch daran arbeiten, in der Wirtschaft Fuß zu fassen, kann eine Messe ein gutes Sprungbrett sein. Vorausgesetzt ist natürlich, dass alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden, die eine solche Veranstaltung bietet.

Einprägsame Slogans, Logos und versierte Leute

Viele kleinere Unternehmen nutzen nicht das gesamte Potential, welches ihnen bei einer Fachmesse zur Verfügung steht oder stehen könnte. Das Erstaunen ist dann recht groß, wenn der eigene Erfolg mit denen namhafter Unternehmen verglichen wird. Branchengrößen sind nicht bescheiden bei ihrer Präsentation. Nicht selten werden sogar ganze Maschinenparks aufgebaut, riesige Vorführungen veranstaltet inklusive kostenloser Werbeartikel für alle Interessenten. Dazu kommt: Egal, wer angesprochen wird, jeder weiß, worum es geht. Dieses Rundum-Sicher-Paket ist sicherlich nicht über Nacht entstanden und erfordert, neben einprägsamen Produkten, Dienstleistungen, Logos und Slogans, ebenso fachkundige, geschulte Leute. So entsteht der Eindruck eines vollkommen durchgeplanten, reibungslosen und seriösen Betriebes, dem man als Kunde gerne Vertrauen schenkt.

Welche Strategie führt zum Erfolg?

Zwei langjährige Mitarbeiter mit dem Azubi hinter einen Stehtisch zu stellen kann, muss aber nicht erfolgreich sein. Ist also ein wichtiger Messeauftritt geplant, bei dem nachhaltig Kundenakquise betrieben werden soll, ist eine entsprechende Vorbereitung notwendig. Manche Menschen haben es einfach im Blut: Sie packen die Sache an und zaubern aus dem Nichts einen einladenden und schon von Weitem sichtbaren Messestand. Diese Menschen gehen gerne auf potentielle Interessenten zu und überzeugen sie mit geschickter Gesprächsführung von ihrem Angebot.

Leider ist ein solches Vorgehen nicht jedem in die Wiege gelegt. Nicht jeder kann zuvor nur theoretisch erlernte Marketinginstrumente sofort aktiv in die Tat umsetzen. Damit die Messe dennoch zum Erfolg wird, gibt es Messecoaches wie Mumme & Partner, die gezielt auf die bevorstehende Veranstaltung vorbereiten. Sie kennen und nutzen die Tricks, um in einer immer schnelllebigeren Gesellschaft Produkte und Dienstleistungen zu positionieren. Dieses Messetraining spricht dabei vor allem auch jene Unternehmen an, die vielleicht noch nicht ganz so groß auffahren können und helfen ihnen, im Rahmen ihrer finanziellen und personellen Möglichkeiten das volle Potential auszunutzen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehre Informationen